Anzeige

Naturkosmetik: Mit den Konventionellen mithalten

Greenwashing, Digitalisierung und Kommunikation waren vieldiskutierte Themen beim fünften NaturkosmetikCamp. Das Motto rief die Teilnehmer auf, Farbe zu bekennen.

Weiterlesen …

Weitere Berichte

Amtliche Statistik: Jeder neunte Bauer ist Bio

In Deutschland ist die Zahl der Bio-Bauern das dritte Jahr in Folge gewachsen. Das meldet das Bundesland-wirtschaftsministerium. Ein genauerer Blick auf die Zahlen verrät: Es sind vor allem größere Betriebe, die auf Bio umgestellt haben.

von Leo Frühschütz (Kommentare: 0)

EU-Kommission will Agrarsubventionen ein wenig umbauen – Deutschland nicht

Agrarkommissar Phil Hogan hat die Vorschläge der Kommission für eine Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) ab 2020 vorgelegt. Künftig sollen 72 Prozent der Mittel in Direktzahlungen fließen, allerdings nur bis zu 100.000 Euro pro Betrieb. Zudem sollen die Zahlungen an Umwelt- und Klimaanforderungen gebunden werden. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner lehnt eine Kappung der Subventionen bei 100.000 Euro ab und ist skeptisch, was die Kopplung der Zahlungen an Umweltanforderungen betrifft. Ihre wissenschaftlichen Berater hingegen schlagen vor, Direktzahlungen ganz abzuschaffen und nur noch gemeinwohlorientierte Leistungen der Landwirte zu fördern.

von Leo Frühschütz (Kommentare: 0)

Marktgespräch: Rettungswege für den Bio-Fachhandel

Bewegung heißt das Zauberwort, mit dem die schwindende Attraktivität des Naturkosteinzelhandels doch noch gestoppt werden könnte. So lässt sich das 6. Marktgespräch des Instituts für den Fachhandel zusammenfassen, an dem rund 40 Branchenakteure, darunter zwölf Ladnerinnen und Ladner, teilnahmen, um Probleme des Fachhandels zu erörtern.

von Horst Fiedler (Kommentare: 1)

Exklusiv für unsere Abonnenten

Indianer: Lebensmittelerzeuger mit Naturphilosophie (Tl.1)

In Nordamerika leben etwa 3,5 – 4 Millionen Indianer, knapp 1 % der Gesamtbevölkerung von Redaktion (Kommentare: 0)

Regionaler Naturkost-Großhandel im Osten Deutschlands

Thomas Hölscher ist Lieferant für 200 Naturkostläden in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt von Redaktion (Kommentare: 0)

Deutliches Marktwachstum in der Bio-Branche Italiens

Die Umsätze verarbeiteter Lebensmitteln in Italien stiegen im ersten Halbjahr 2010 um 9 %. von Redaktion (Kommentare: 0)

BÖLW, Demeter-Tagung: Starke Bio-Frauen, schwache Politiker

Die BÖLW-Herbsttagung in Berlin widmete sich einmal mehr einer drängenden globalen Problematik von Redaktion (Kommentare: 0)

Interview: Großhändler Mibusa und Phönix kooperieren

Die Mibusa AG und Phönix Naturprodukte stehen am Anfang einer neuen Zusammenarbeit. Bio-Markt.Info sprach mit den Geschäftsführern über Werte, Pläne und Perspektiven. von Redaktion (Kommentare: 0)

Mibusa AG beteiligt sich an Phönix Naturprodukte GmbH

Mibusa setzt auf mehr Bio und schließt strategische Partnerschaft mit Phönix Naturprodukte GmbH von Redaktion (Kommentare: 0)

SIAL 2010 : Deutliche Präsenz von Bio-Produkten

Über 500 Firmen zeigten ihre Bio-Produkte. von Redaktion (Kommentare: 0)

Sequoia in Brüssel eröffnet 3. Bio-Supermarkt

Mit dem neuen Ladenkonzept möchte das Betreiber-Trio ein Modell zum vervielfältigen erproben von Redaktion (Kommentare: 0)

Verbrauchergemeinschaft Dresden: Erfolgsmodell für Ostdeutschland

Der im März 2010 zuletzt eröffnete Bio-Supermarkt in Dresden-Neustadt ist gut angelaufen von Redaktion (Kommentare: 0)

Gute Zuwächse der Bio-Branche in Frankreich

Frankreich schaut auf ein erfolgreiches Jahr zurück von Redaktion (Kommentare: 0)

Drittes Käsefest im Hessenpark

10.000 Besucher bei 3. Käsefest im Hessenpark von Redaktion (Kommentare: 0)

3400 Fachbesucher bei BioSüd in Augsburg

Deutlich mehr Fachbesucher als im vergangenen Jahr und 344 Aussteller auf der BioSüd von Redaktion (Kommentare: 0)

Naturkosmetik Branchenkongress bot hohes Niveau

Zum dritten Mal hatte die NürnbergMesse die Akteure des Naturkosmetik-Marktes zum Branchenkongress geladen von Redaktion (Kommentare: 0)

Basic-Gründer im Streit

Wir sprachen mit Georg Schweisfurth von Redaktion (Kommentare: 0)

ProNatura: 50.000 t Obst und Gemüse pro Jahr

Das vor 23 Jahren gegründete französische Unternehmen ist zu den Marktführern in Europa aufgestiegen von Redaktion (Kommentare: 0)

Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Neueste Kommentare

15.07.2018 16:02 Gigi

Ich liebe es, die Blüten schnmecken wie Salate, haben aber ein wunderschönes Aussehen. Ich wünschte, (...)

04.07.2018 12:21 Charlotte Ruck

Es ist sehr schade, dass Sie das Verpackungsthema so allgemein einleiten, sich dann aber bei den Lösungsansätzen einzig und allein auf alternative Folienmaterialien konzentrieren. Gerade wir in der Biobranche sollten doch ganzheitlich auf die Dinge schauen. (...)

26.06.2018 10:09 rubinparekh@yahoo.com

Excellent initiative.A scientific approach is required as there are a whole load of misconceptions with organic agriculture and food. (...)

21.06.2018 15:29 Diane Bowen

This article has a number of errors. This is about the EU authorities (DG Health and Food Safety auditing its own control system in DG-Agri for organic production in third countries. (...)

20.06.2018 14:02 Gerhard Röthlein

Was nützen ein paar weniger Plastiktüten wenn man den gesamten Verpackungswahn betrachtet.
Postversand von Katalogen, in Plastik verpackte Küchenrollen mit einem zusätzlichen Plastikhenkel, Einwegflaschen, Squeezeflaschen, usw, usw, (...)