Anzeige

Aufgrund von Problemen unseres Providers waren unsere Seiten gestern (23.2.2017) einige Zeit leider nicht erreichbar. Wir bitten dies zu entschuldigen!



Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.

Weitere Berichte

Gala der "Besten Bio-Läden": Titel, Töpfer, Temperamente

Mit einer großen Gala wurden gestern die „Besten Bio-Läden“ Deutschlands auf der BioFach gefeiert. Die Paten der Gold-Gesamtgewinner aus der Schrot&Korn-Leserwahl brachten wertvolle Geschenke mit. Stargast war Ex-Umweltminister Klaus Töpfer, der Renate Künast im Schlepptau hatte.

von Horst Fiedler (Kommentare: 0)

Schrot&Korn-Leserwahl: Beste Bio-Läden Deutschlands stehen fest

Die Gewinner der diesjährigen Leserwahl des Naturkostmagazins Schrot&Korn stehen fest. Fast 50.000 Verbraucher haben abgestimmt und die besten Bio-Läden Deutschlands gewählt.

von Redaktion (Kommentare: 0)

Vivaness: Gute Marktvoraussetzungen für Naturkosmetik

Die Naturkosmetik-Branche boomt weiter. Die Nachfrage ist besonders in Deutschland blieb auch 2016 Treiber des Kosmetikmarktes. Auf der internationalen Fachmesse Vivaness, in Nürnberg, werden vom 15 - 18. Februar rund 259 Aussteller aus 35 Ländern Neuheiten, Trends und Innovationen vorstellen. Informationen und Tipps in unserem Überblick.

von Karin Heinze (Kommentare: 0)

Exklusiv für unsere Abonnenten

Bio auf der Expo 2015

Noch bis zum 31. Oktober findet in Mailand die Weltausstellung statt. Das Mega-Event wird dominiert von den Riesen der Agrar- und Lebensmittelindustrie. Doch auch alternative Initiativen und Veranstaltungen sind vor Ort.

von Karin Heinze (Kommentare: 0)

Projektbegleitung in Entwicklungs- und Schwellenländern

Unternehmen, die außerhalb Europas ein Anbau- oder Verarbeitungsprojekt starten, müssen in der Regel zahlreiche Herausforderungen meistern.

von Kai Kreuzer (Kommentare: 0)

Neues Handelskonzept: Der Bio-Marktplatz

Eine Listung im Bio-Großhandel zu erreichen, ist heute für neue Marken und kleine inhabergeführte Unternehmen schwer, fast unmöglich. Etwa 25 Bio-Unternehmen haben sich nun zu einem Verbund namens Bio-Marktplatz zusammengeschlossen, um gemeinsam ihre Produkte an den Naturkostfachhandel zu liefern. 

von Redaktion (Kommentare: 0)

Oslo: Norwegens Bio-Branche ausbaufähig

Norwegen gehört zu den Schlusslichtern der Bio-Entwicklung in Skandinavien, sowohl was die Produktion, als auch den Verbrauch angeht.

von Kai Kreuzer (Kommentare: 0)

Biomarkt in Frankreich wächst um zehn Prozent

Bio-Lebensmittel sind in Frankreich gut nachgefragt und der Markt wächst kontinuierlich weiter. Die Umsätze stiegen 2014 um zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr und erreichten fünf Milliarden Euro (Deutschland: 7,8 Mrd. Euro).

von Kai Kreuzer (Kommentare: 0)

ETKO und der Weizen: Rückverfolgung in der Ukraine

„Systematisches Kontrollversagen“ hat die EU-Kommission der türkischen Kontrollstelle ETKO vorgeworfen und ihr die EU-Zulassung entzogen. Doch was bedeutet das für die von ihr zertifizierten Erzeugnisse? Bio-markt.info zeigt an einem Fall aus diesem Frühjahr auf, wie aufwändig es ist, in der Ukraine Weizen auf den Acker zurückzuverfolgen.

von Leo Frühschütz (Kommentare: 0)

„Systematisches Versagen“: Türkische Kontrollstelle ETKO verliert EU-Zulassung

Die EU-Kommission hat mit der Durchführungsverordnung 931/2015 die türkische Kontrollstelle ETKO aus dem „Verzeichnis der im Hinblick auf die Gleichwertigkeit anerkannten Kontrollstellen“ gestrichen.

von Leo Frühschütz (Kommentare: 0)

La Vie Claire: Bio-Filialist mit 240 Läden auf Expansionskurs

La Vie Claire steht mit 240 Naturkostfachgeschäften hinter dem Bioverbund von Biocoop (über 350 Läden) in Frankreich auf Rang zwei.

von Kai Kreuzer (Kommentare: 0)

TIPI: Globale Innovationsplattform für den Öko-Landbau vorgestellt

Während der diesjährigen BioFach präsentierten die weltweite und die europäische Technologieplattform ihre Visionen und Strategien.

von Kai Kreuzer (Kommentare: 0)

Die Regionalen: Kontinuität und neue Ideen

Die Regionalen, der Marketingverbund regionaler Großhändler, hat sich auf seiner Mitgliederversammlung im April neu konstituiert: Ein neuer Beirat, der sich als erweiterte Geschäftsführung versteht, wurde gewählt und wird Meinrad Schmitt unterstützen.

von Karin Heinze (Kommentare: 0)

Bauckhof: 30 Prozent Wertschöpfung für die Region

Was bringt ein mittelständischer Bio-Lebensmittelhersteller seiner Region? Jan-Peter Bauck wollte es genau wissen und hat die Bilanz der Bauckhof Naturkost auf ihren Regionalbezug hin durchleuchtet. Mit einigen überraschenden Ergebnissen.

von Leo Frühschütz (Kommentare: 0)

Bio-Supermärkte in Belgien: Biocap mit drei Läden

Der Naturkostfachhandel in Belgien hinkt gegenüber Ländern wie Deutschland oder Frankreich hinterher. Drei der knapp zwei Dutzend belgischen Bio-Supermärkte firmieren unter der Bezeichnung Biocap.

von Kai Kreuzer (Kommentare: 0)

Alternative Finanzierungsquellen: Genussrechte

Wer als Bio-Händler Kapital benötigt und von Banken unabhängig bleiben möchte, für den kann die Ausgabe von Genussrechten eine Alternative sein. Bei diesem Finanzierungsmodell beteiligen sich Privatpersonen am Unternehmen.

von Alexander Reinbold (Kommentare: 0)

Kosmetiksortiment: Ist der Lack ab?

Die nach der BNN-Sortimentsrichtlinie zertifizierten Fachgeschäfte dürfen nur zertifizierte Naturkosmetik verkaufen. Für farbige Nagellacke gibt es derzeit noch eine bis Ende des Jahres befristete Ausnahmeregelung.

von Leo Frühschütz (Kommentare: 0)

Umsatzbarometer: Naturkostfachhandel wächst weiter

In den ersten drei Monaten 2015 steigen die durchschnittlichen Tages­umsätze der am Umsatzbarometer Biohandel teilnehmenden Betriebe im Vergleich zur Vorjahresperiode um 10,8 Prozent.

von Redaktion (Kommentare: 0)

Polen: Neue Ladenkonzepte mit Bistro

Der größte Naturkosteinzelhändler Polens, die Organic Farma Zdrowia-Gruppe, konnte den Umsatz im Jahr 2014 um 25 % steigern. Dieser wuchs von 12,5 Millionen auf über 15,1 Millionen Euro. Ziel ist es nun, mithilfe eines Franchise-Systems bis Ende 2017 in ganz Polen 100 Naturkostfachgeschäfte zu betreiben.

von Kai Kreuzer (Kommentare: 0)

Newsletter bestellen

Anzeige

Anzeige

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Neueste Kommentare

25.02.2017 00:36 Dr. Richard Bartels

man darf mehr als gespannt sein, zu welchen Preisen der Käse angeboten wird. Plastik ist auf jeden Fall inklusive.
Wenn, was zu befürchten ist, der Käse verramscht wird, dann sollte man vielleicht die Siegelvergabe überdenken odr z.B. (...)

22.02.2017 23:03 Susanne Reinhard
(...)
22.02.2017 18:03 Emporio Sante

Hey Fio,

Thanks for the info, I will be checking it out! (...)

22.02.2017 16:53 Fiorella

In Sao Paulo there is also a great organic market called Emporio Sante, you should added to the article, website is bellow:

http://www.emporiosanteparaiso.com. (...)

20.02.2017 12:59 Sabine Starke-Wulff

Ich stimme Niko Paech ebenfalls zu und denke, dass nicht alles schlecht ist, was uns erwartet. Viele Leute beklagen sich über Entfremdung der Arbeit, zu starre Strukturen und sehnen sich danach, wieder mehr Bezug zum eigenen Leben und der eigenen Kreativität zu haben. (...)

Aufgrund von Problemen unseres Providers waren unsere Seiten gestern (23.2.2017) einige Zeit leider nicht erreichbar. Wir bitten dies zu entschuldigen!