Anzeige

Core Organic: Europaweite Forschung für den Ökolandbau geht weiter

Obstbau, Tierhaltung, Verarbeitung: Die europäische Forschung rund um den Ökolandbau wird mit dem Programm Core Organic Cofund fortgesetzt. Sieben der elf Projekte sind BÖLN-gefördert.

"Bio & regional goes digital" in Berlin - Programm ist online

Um Potenziale, Vernetzung und die Diskussion nachhaltiger, digitaler Lösungen geht es beim Innovationsforum Mittelstand am 28. und 29. September in Berlin. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Bernds Wochentipp: Google-Anzeigen für Bioläden

Werbeanzeigen bei Google werden mittlerweile nicht mehr nur von großen Unternehmen geschaltet. Aus einem einfachen Grund: Google-Werbeanzeigen, sogenannte Adwords, sind oftmals eine effiziente und preiswerte Methode der Neukundengewinnung.

"Neues Dorf" am 12. Juli bei Rapunzel

Prof. Dr. Ralf Otterpohl, Leiter des Instituts für Abwasserwirtschaft und Gewässerschutz der TU Hamburg, stellt am 12. Juli sein Modell des „Neuen Dorfs“ bei Rapunzel Naturkost in Legau/Allgäu vor.

Sonnentracht erweitert Produktionsstätte

Sonnentracht hat 2017 damit begonnen, seine Produktions- und Lagerflächen am Standort in Bremen auf rund 10.000 Quadratmeter zu erweitern. Ende Juni weihte der Bioland-Betrieb die neuen Räumlichkeiten ein.

Real schließt Vertrag mit Demeter

Noch sind die Unterschriften nicht geleistet, aber der Demeter-Verband und die real GmbH sollen sich bereits über eine partnerschaftliche Zusammenarbeit einig sein. Das wurde bei einer Tagung zum Thema Nachhaltigkeit bekannt, zu der die Hypermarkt-Kette mit 282 Filialen Mitarbeiter und Gäste eingeladen hatte.

Berlin-Brandenburg: Regionalwert AG gegründet

Berlin-Brandenburg hat jetzt eine Regionalwert AG. Die Bürgeraktiengesellschaft wird in regionale Betriebe aus Landwirtschaft, Lebensmittel­handwerk, Handel und Gastronomie investieren.

Resolution zu neuen Gentechniken

21 Organisationen aus Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz  haben eine Resolution zu neuen Gentechniken an den Bundestag und das Europa-Parlament gestellt.

Naturata: Liane Maxion allein im Vorstand

Dr. Markus Kampf ist aus dem Vorstand der Naturata AG in den Aufsichtsrat des Unternehmens gewechselt. Liane Maxion führt das Amt alleine fort.

Heuschrecke macht auf Pestizide in Wildkräutern aufmerksam

Mit der „Politischen Lindenblütenaktion“ hat Tee- und Kräuterspezialist Heuschrecke auf die Kontamination von Kräutern aus Wildsammlung aufmerksam gemacht. Ein Monitoring der aktuellen Lindenblütenernte gibt auch einen Überblick über den Belastungsstand von Kräuterteedrogen aus Wildsammlung.

Bio im Test: An Vanille gespart

Echte Vanille ist teuer, in Bio-Qualität erst recht. Trotzdem peinlich, dass Ökotest bei drei von vier Bio-Vanilleeiscremes einen geringen Gehalt der namens- und geschmacksgebenden Zutat feststellte.

Lovechock übernimmt Raw Patisserie

Lovechock B.V. hat mit sofortiger Wirkung die Raw Patisserie B.V. und deren Handelsmarke Ridiculously Good übernommen. .

Wechsel in der Geschäftsleitung von Bodan

Dieter Hallerbach und Michael Beer scheiden bei Bio-Großhändler Bodan aus.

Das Verpackungsproblem und die Suche nach der Öko-Lösung

Wenn es um das Verpacken geht, sind die konventionelle Lebensmittelindustrie und die Biobranche gar nicht so weit voneinander entfernt. Einige Unternehmen haben das Problem erkannt und suchen eifrig nach Ersatz-Material.

Bernds Wochentipp: Budgets

Manche Biomärkte setzen sich monatliche Budgets, zum Beispiel fürs Marketing. Kann man so wirklich dseine Ziele erreichen?

Waschbär: Projekt für Bio-Seide in China

Die Triaz Gruppe, zu der der Umweltversand Waschbär gehört, baut ihr Projekt für Bio-Seide in der chinesischen Provinz Sichuan aus. Es soll ein Modellbetrieb werden und zeigen, dass eine nachhaltige Landwirtschaft möglich und auch ökonomisch sinnvoll ist.

Postdamer Klimapreis für die Bio Company

Die Bio Company ist mit dem Potsdamer Klimapreis in der Kategorie „Bürger“ ausgezeichnet worden.

Lavendelwochen bei Taoasis

Taoasis, Bio-Hersteller ätherischer Öle, lädt im Juli zu seinem Lavendelfest nach Ostwestfalen ein.

Bio im Test: Mangelhafter Sonnenschutz?

Wie schon im Jahr 2015 bewertet die Stiftung Warentest ein Produkt von Eco Cosmetics als „mangelhaft“. Dahinter steht die Frage, ob das von der Stiftung verwendete Testverfahren für mineralische UV-Filter geeignet ist.