Anzeige

Core Organic: Europaweite Forschung für den Ökolandbau geht weiter

Obstbau, Tierhaltung, Verarbeitung: Die europäische Forschung rund um den Ökolandbau wird mit dem Programm Core Organic Cofund fortgesetzt. Sieben der elf Projekte sind BÖLN-gefördert.

"Bio & regional goes digital" in Berlin - Programm ist online

Um Potenziale, Vernetzung und die Diskussion nachhaltiger, digitaler Lösungen geht es beim Innovationsforum Mittelstand am 28. und 29. September in Berlin. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Bernds Wochentipp: Öffnungszeiten auf dem Kassenzettel

Programmieren Sie Ihre Öffnungszeiten doch einfach in die Kasse ein, so dass sie auf den Kassenzettel gedruckt werden. Ich sah das neulich bei einem Biomarkt.

Dr. Hauschka "IdeenReich" zum Thema Digitalisierung

Onlineshops, Webauftritte, Soziale Netzwerke – beim sechsten Dr. Hauschka Partnerforum „IdeenReich“ drehte sich alles um Digitalisierung.

Kostenfreie Beratung auf den Biomessen

Strategie, Wirtschaftlichkeit und Online‐Marketing: Die Kommunikationsberatung Klaus Braun bietet auf der BioNord und der BioSüd kostenfreie Kurzberatungen an.

Bio im Test: Viel Nickel im Sojadrink

Die Stiftung Warentest hat Sojadrinks ins Labor geschickt und in einigen von ihnen reichlich Nickel entdeckt. Für besonders empfindliche Nickelallergiker könnte das ein Problem sein.

Naturata AG blickt auf Geschäftsjahr 2017 zurück

Die Naturata AG hat ihre Geschäftsergebnisse für das Jahr 2017 präsentiert: Den Umsatz aus dem Vorjahr hat der Bio-Hersteller knapp verfehlt.

Multikulturelle Schönheit: Fokusthema beim Naturkosmetik Branchenkongress

Was beduetet multikulturelle Schönheit für die Naturkosmetik? Darüber sprechen Experten beim 11. internationalen Naturkosmetik Branchenkongress im September in Berlin.

EuGH-Urteil: CRISPR/Cas ist Gentechnik – ohne Ausnahme

Der Einsatz neuer gentechnischer Verfahren wie CRISPR/Cas fällt ohne Ausnahme unter das EU-Gentechnikrecht. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden und damit der Argumentation von Bio- und Umweltverbänden Recht gegeben.

Umsatzbarometer: Aufwärtstrend geht weiter

Wie sieht das Umsatzbarometer im zweiten Quartal 2018 aus? Karin Lösch und Klaus Braun haben die Umsätze von teilnehmenden Bio-Geschäften ausgewertet und herausgefunden: Die Umsätze steigen weiter an.

Vernissage: Kunst in der Gläsernen Molkerei

Die Gläserne Molkerei in Dechow verwandelt sich am Wochenende in eine Kunstgalerie. Bis August zeigen Künstler ihre Werke in der Schaumolkerei.

Bio Company und basic verkaufen Bio-Insektensnack

Ab heute gibt es Insekten-Riegel bei basic und der Bio Company. Es handelt sich um den ersten Insektensnack in Bio-Qualität auf dem deutschen und österreichischen Markt.

Trainees verfassen Manifest zur Arbeitskultur in der Biobranche

Der diesjährige Jahrgang des Traineeprogramms Ökolandbau hat seine Erwartungen an die zukünftige Arbeitswelt der Biobranche in einer Erklärung festgehalten.

Netto: Kampagne für regionale Produkte

Nach einer Kampagne zu Bio und Nachhaltigkeit im April bewirbt Discounter Netto seit gestern sein regionales Sortiment. "Du willst Produkte aus deiner Region? Dann geh doch zu Netto!", lautet der Slogan.

Wolfgang Falkner: "Frecher werden, schadet nicht"

Seit fünf Jahren veranstaltet TheCampCompany das NaturkosmetikCamp. Wir haben mit Inhaber Wolfgang Falkner zurückgeblickt und gefragt, was er sich künftig von der Branche wünscht.

Bernds Wochentipp: Zitronenwasser

Ich muss schon sagen, die Bio-Filialisten geben seit einiger Zeit richtig Gas in Sachen Mehrwert für den Kunden. Das habe ich neulich erst wieder selbst erlebt.

Penny führt Haltungskennzeichnung für Frischfleisch ein

Wie werden Schwein, Rind, Pute und Hähnchen gehalten, bevor sie verpackt bei Penny landen? Der zur Rewe Group gehörende Discounter will ab heute Aufschluss geben.

Bildungswerk BNN: Neue Seminare für den Fachhandel

Das Bildungswerk BNN will den Beratungsvorsprung des Naturkostfachhandels gegenüber dem LEH ausbauen und bietet neue Seminare an.

Fairer Handel wächst weiter

Wie viel Geld haben die Deutschen 2017 für fair gehandelte Produkte ausgegeben? Das Forum Fairer Handel hat jetzt die Zahlen vorgelegt. Mit positivem Ergebnis.

Innovationsforum: "Bio und regional goes digital"

Um Potenziale digitaler Dienstleistungen für Bio und regional geht es im September beim Innovationsforum Mittelstand in Berlin. Interessierte können sich bereits anmelden.

Rapunzel: Neue Kriterien für HAND IN HAND-Programm

Rapunzel Naturkost hat die Kriterien für das firmeneigene Fairtrade-Programm HAND IN HAND (HIH) überarbeitet. Lesen Sie die wichtigsten Änderungen.

Salus-Medienpreis: Die Nominierten stehen fest

Eine Fachjury die Nominierten für den Salus-Medienpreis ausgewählt. Über 70 hatten sich beworben, zehn dürfen auf den Preis hoffen.


Newsletter

E-Mail
E-Mail bestätigen

Anzeige

Anzeige

Lesen Sie hier die aktuelle
Ausgabe des BioHandel


Kommentare

16.08.2018 12:56 Dr. Bartels

Halte dass für eine völlig unsinnige Vorgehensweise. Hilft nur, das bisherige, unselige System zu zementieren. Das Ganze kommt ja ohnehin nur für industrielle Erzeuger in Frage. (...)

15.08.2018 19:05 Ella

Das ist so ärgerlich.
Viele Produkte waren echt gut.
Und jetzt sowas? Voll daneben.
Zum Glück gibt's noch ein paar andere Firmen die tierversuchsfreie Naturkosmetik machen.
Ich schliesse mich euch voll und ganz an und bin jetzt endgültig raus hier. Schade drum! (...)